Studium erleben – mit Freunden fürs Leben

Unsere Gemeinschaft lebt vom ständigen Geben und Nehmen. In der Burschenschaft Hanseatia Passau werden Beziehungen und Freundschaften aufgebaut, die ein Leben lang halten. Durch den Austausch über Fakultäten und Generationen hinweg tragen wir gegenseitig zu unserer persönlichen Entwicklung bei. Wer zu uns gehören will, von dem erwarten wir ein zielstrebiges Studium und Einsatz für unsere Gemeinschaft.

stiftungsfest
Stiftungsfest

Politisch und konfessionell sind wir ungebunden. Wir stehen für freiheitliche, demokratische Strukturen und für ein Zusammenwachsen der europäischen Völker. Weltoffenheit sowie Achtung und Respekt vor jedem Menschen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.
Das Studium kann einer der wichtigsten und schönsten Abschnitte im Leben sein. Man muss nur wissen, wie man diese Zeit am besten gestaltet, damit es nicht zu einer Fortsetzung der Schule wird. Wir haben uns zusammengeschlossen, um durch gemeinsames Studieren und gemeinsame Freizeitgestaltung die Zeit in Passau unvergesslich zu machen.
Wenn wir von “Studieren” sprechen, dann meinen wir nicht, sich alleine durch Vorlesungsstoff zu schlagen, sondern die Studienzeit gemeinsam mit Freunden erfolgreich zu meistern. Es sind immer Semesterältere da, die gerne Ratschläge geben oder praktische Hilfe leisten. Sei es nun beim täglichen Lernen, bei wichtigen Arbeiten oder wenn der Computer gerade mal wieder streikt. Zudem besteht natürlich reger Kontakt zu den nun berufstätigen ehemaligen Studenten unserer Verbindung, die mit Rat und Tat unterstützen können.

Natürlich ist ein gutes Examen das Wichtigste!
Natürlich ist das auch in acht Semestern zu schaffen!
Natürlich gehören auch Praktika und Ferienjobs dazu!
Aber – Lernen ist nicht alles!

Wir wollen auch die anderen schönen Dinge des Studentenlebens genießen. Dazu gehören Vorträge zu interessanten Themen, gemeinsame Ausflüge in der Region oder zu unseren Bundesbrüdern, Skiwochenenden, Weinproben, Grillabende sowie Besuche von Theatervorstellungen. Nicht zu vergessen sind die gemeinsam organisierten öffentlichen Veranstaltungen, zu denen auch Freunde außerhalb der Verbindung herzlich willkommen sind, wie z.B. das unibekannte Pokerturnier.
Durch diese Unternehmungen und das gemeinsame Studium schaffen wir eine Grundlage, die uns auch nach der Studienzeit gerne wieder zusammenkommen läßt und so einen dauerhaften Bezug zur Stadt unseres Studiums schafft. Das ist die Basis für unsere lebenslange Freundschaft. Deshalb besteht unsere Gemeinschaft nicht nur aus Studenten, sondern auch aus solchen, die es einmal waren; und das schon seit 1919.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deinen Besuch!
Jeden Dienstag ab 21 Uhr, Milchgasse 5

Kontakt